Keine öffentliche Homepage.
Private WordPress Spielwiese! Hier gibt es nur sog. Katzen-Kontent.
Alle Zugriffe auf diese Domain werden protokolliert.
Fehlerhafte Loginversuche: KW 52 1324 failed logins

www.RadioBBS.de

So wie viele andere private Homepages, hat auch diese Seite keinen besonderen Sinn oder Zweck und soll mich nur von der analogen und die digitale Zeit begleiten. Diese Homepage ist meine persönliche Spielwiese. Webpages in HTML und Javascript mit einem Editor oder Webtools zu erstellen und auf der Domain www.RadioBBS.de zu veröffentlichen war schon zu Zeiten der alten analoden Mailbox eines meiner Hobbys. Also nicht traurig sein, wenn sie hier eine nutzlose Homepage mit nutzlosem Zeug vorfinden.

Seit dem Einsatzvon WordPress (3.0), ist hier nicht mehr alles Handgemacht, kann aber immer noch als schlechtes Beispiel für eine Homepage dienen. Der Esel, symbolisiert den Standort der RadioBBS. Falls sie diesen nicht sofort erkennen, sehen sie bitte im Impressum nach. Sollten Sie nicht mit dem Impressum zurechkommen, schauen Sie bei DeNic nach, dort stehen ebenfalls alle relevanten Daten.  Wie sang der Esel zur Katze doch gleich? Shanana nana hey… Na ja, mit der Kulturhauptstadt ist das ja nun nix geworden, aber etwas Besseres als den Tod finden wir allemal!

 

 

Put everything here

 

Wie entstand www.RadioBBS.de?
In der Zeit als Daten noch mit der Post versendet wurden.

Das war wohl so um 1990 herum, das ich mein erstes Modem in einen alten PC steckte. Es war gerade ein richtiger Boom, überall entstanden Mailboxen. Es gab viele BBS (Bulletin Board System) Mailboxen, die interessante Angebote und Foren hatten. Bunte und schillernde ANSI Grafiken erfüllten im Stil des alten BTX die Grafikkarten mit kleinen Klötzchen. Endlich gab es ein stabiles bezahlbares Betriebssystem von IBM, auf dem sich mit so genannten Batch-Jobs alle benötigten Teile für eine Mailbox zusammenfügen ließen. Mit OS/2 Warp4 war dann der Höhepunkt eines klasse Betriebssystems erreicht. Das ganze BBS lief vollautomatisch. Der Anschluss an das Fidonet war schon lange als Point vollzogen. Die Umstellung zu einem Node-System war nur ein kurze Frage der Zeit. Die Teilnehmerzahlen waren gigantisch, jeder der ein Modem sein eigen nannte war an das Fidonet angeschlossen. Dann wurde ISDN bezahlbar und das Internet für die Öffentlichkeit immer zugänglicher. Gegen den Kommerz konnten die vielen privaten Hobbymailboxen nichts ausrichten und verschwanden bis auf ein paar Hardliner von der Bildfläche.

1993 entstand der Name RadioBBS. Die Abbildung meines alten Kofferradios in Klötzchengrafik auf dem Mailboxsystems MAXIMUS gaben den Namen, der 1996 mit dem Wechsel vom Nodesystem zum HUB-System beim Landesbeauftragten für den Datenschutz, registriert werden musste. Registrieren war Bürgerpflicht, da die Namen und die Telefonnummern der angeschlossenen Systeme bekannt waren. Mit der Maßgabe eine Hobbymailbox zu betreiben, mussten dann irgendwann die Mailboxen nicht mehr registriert werden, es waren wohl doch zu viele. Irgendwann surfte ich nun auch im Internet und legte mir eine Emailadresse zu, natürlich mit dem Namen RadioBBS. Das hielt bis 2004, die Registrierung der Domain wurde fällig, da dieser Name erstmalig in Italien und Taiwan von den Internetsuchmaschinen gefunden wurde. Selbstsprechende Namen werden immer knapper. Und nun? Über 13 Jahre läuft nun das Mailboxsystem RadioBBS stabil unter OS/2. Kein Wunder, das dieses Betriebssystem auch auf allen gängigen Geldautomaten läuft. Leider ist das Mailboxsystem nicht mehr up to date, es finden sich dort nur Daten die über 10 Jahre alt sind. Aber in einem Museum findet man ja auch nichts neues. Wer etwas über das Fidonet und wie man es benutzt, wissen möchte, der surfe auf: “http://www.was-ist-fido.de/“, falls die Adresse noch funktioniert. Copyright © 1993 , www.RadioBBS.de

 

Erdstrahlen Freie Webseite!

CSS ist valide!

www.RadioBBS.de absolut Erdstrahlenfrei dank RayWeck.
Das einzige bekannte Mittel, um die Gefahren der Erdstrahlen im Internet zu bekämpfen.
Er lässt sich einfach und ohne Computerkenntnisse installieren und schützt dauerhaft vor Erdstrahlen!

 

 

 

 

 

 

 

 

Your Content Goes Here